Fit für Jungschar

Details

An diesem Abend stellen wir Euch für die Vorbereitung und Durchführung von Jungscharstunden vor:

  • Drachen basteln
  • Aktion(spiele) für drinnen
  • Tanzen mit Gruppen
  • „Eine Welt“ - Aktionen für Jungschargruppen

Fit für Jungschar

Details

Am 13. März um 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Herborn-Burg

"Biblische Geschichten erleben" und "Ein Koffer voller Spiel-Ideen"

Gäste: Kamel Kleo und Germo Zimmermann (CVJM Westbund)

An diesem Abend stellen wir Euch zwei klasse HIlfen für Eure Jungscharen vor. Einfach in der Vorbereitung kreativ und interessant in der Durchführung:

  • Kamel Kleo zeigt uns am Beispiel von Abraham: biblische Geschichten aufbereitet vom Bibellesebund, mit jeder Menge Ideen und Anregungen die sich leicht umsetzen lassen
  • Germo Zimmermann bringt den CVJM Spielekoffer mit. Da sind genug Ideen für viele Jungscharstunden drin.

Wir freuen uns auf Euch: Deborah, Sascha, Barbara, Holger und Michael

Tag für Mitarbeitende 2018

Details

Ein echtes Highlight für alle, die in der Kinder-und Jugendarbeit tätig sind, ist der Tag für Mitarbeitende, den die Evangelische Jugend der Dekanate in Nord-Nassau traditionell am ersten Samstag im März veranstaltet.

20 Workshops zu ganz unterschiedlichen Themen stehen am 3. März 2018 zur Wahl - da fällt es nicht leicht, zwei davon auszuwählen. Die Workshops finden vormittags und nachmittags statt, so dass jede*r an zwei Workshops teilnehmen kannt. Für alle, die ihre JuLeiCa verlängern möchten, hat dieser Tag einen schönen Nebeneffekt: Er entspricht in Umfang und Inhalt den Bedingungen, die für eine Verlängerung festgelegt sind! Für einen gemeinsamen Beginn und Abschluss sowie für ein gemeinsames Mittagessen ist gesorgt. Warme und kalte Getränke stehen ebenfalls zur Verfügung.

Ort: Konferenzhalle Herborn (Kaiserstraße 28)

Tag: 03.03.2018

Kostenbeitrag: 10,- Euro

Anmeldeschluss 18.02.2018

In einigen Workshops sind nach Anmeldeschluss noch wenige Restplätze frei, die noch belegt werden können: Gerne kannst du dir aus der Restplatzbörse je einen Workshop für vor- und nachmittags raussuchen und deine Anmeldung mit Workshopwunsch per Mail an Astrid Möller senden.

Restplatzbörse (Alle Angaben ohne Gewähr - solange der Vorrat reicht)

vormittags:

WS 2 Andacht für Anfänger

WS 3 Let's play

WS 4 Kindergottesdienst lebendig feiern

WS 8 Jugendliche in den Himmel lieben

WS 12 Jugger

WS 13 Singen mit Kids in KiGo und Jungschar

WS 14 Mach mal anders

 

nachmittags:

WS 2 Andacht für Anfänger

WS 3 Let's Play

WS 4 Kindergottesdienst lebendig feiern

WS 6 Zum Wohl "unserer" Kinder und Jugendlichen

WS 10 House Running Party, Perfekte Minute und Co

WS 13 Singen mit Kids in KiGo und Jungschar

WS 14 Mach doch mal anders

WS 19 Erzählen mit eigenen Comics

 


 

Weiterlesen: Tag für Mitarbeitende 2018

JuLeiCa at home!

Details

Wer sich in der Kinder– und Jugendarbeit engagiert, muss auf vielfältige Herausforderungen reagieren und braucht eine solide Ausbildung.

Deshalb bieten wir für ehrenamtliche Mitarbeitende (ab 15 Jahre) einen Grundkurs an, der die wichtigen Themen kompakt in einer Woche behandelt und in die Lage versetzen soll, mit Kindern und Jugendlichen ein inhaltlich und methodisch gutes Programm zu gestalten.

Das Besondere:

Eine Schulung, dort wo die Jugend im Dekanat zu Hause ist!

Der Kurs findet dieses Jahr als mehrtägige Schulung in den Räumen des Hauses der Kirche und Diakonie in Herborn statt. Ihr bekommt alles mit, was euch die Dekanatsjugend zur Verfügung stellen kann. Zu Hause schläft es sich am besten und nebenbei ist es deutlich günstiger als jedes Jugendherbergsbett. Falls es schwierig wird, täglich nach Herborn und zurück zu fahren, bieten wir einen Hol- und Bringdienst an.

Tagsüber in Gemeinschaft leben, essen, lernen – Nachts im eigenen Bett schlafen!

Die Themen des Kurses

  • Religiöse Fragen mit Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen und Motivation des Glaubens
  • Rolle und Selbstverständnis als Gruppenleiter
  • Entwicklungsprozesse im Kinder- und Jugendalter
  • Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen
  • Arbeit in und mit Gruppen
  • Spielpädagogik
  • Erzähl– und Moderationstechnik
  • Organisation und Planung
  • Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung
  • Kinder– und Jugendschutz


Termin: 2.– 6. Januar 2017

Ort: Haus der Kirche und Diakonie Am Hintersand 15 35745 Herborn

Veranstalter: Ev. Jugend im Dekanat an der Dill

Leitung: Hartmut Heuser Barbara Maage Michael Reschke

Kosten: 50 € inkl. Material, Verpflegung, Programm

Infos und Anmeldung bei Barbara Maage, Hartmut Heuser oder Michael Reschke

   

Nächste Termine  

Mai
25

25.Mai.2018 18:00 - 18:30

Mai
31

31.Mai.2018 - 03.Jun.2018

Jun
9

09.Jun.2018 - 10.Jun.2018

Jun
15

15.Jun.2018 19:30 - 20:00

Jun
25

25.Jun.2018 10:00 - 10:30

   

Andacht  

  • "...und da bin ich einfach losgelaufen."

    „Wie bist Du denn her gekommen?“ Mein Bruder Jochen steht mit seinen gerade mal sechs Jahren nach der Jungschar ganz alleine vor unserer Haustüre. Meine Mutter hat ihm eingeschärft, dass er mit dem Jungscharleiter gemeinsam nach Hause gehen sollte. Den Fußweg von 10 Minuten über zwei Hauptstraßen hinweg sollte er nicht alleine gehen, doch vom Jungscharleiter ist weit und breit nichts zu sehen.

    Da platzt es aus Jochen heraus: „Mama, am Schluss jeder Jungscharstunde stehen wir immer zusammen im Kreis und rufen: Mit Jesus Christus mutig voran! - und da bin ich einfach losgelaufen…“ Als kleiner Junge fasst Jochen zusammen was Gottvertrauen für ihn bedeutet: Wenn ich sage mit Jesus mutig voran, dann muss ich dem auch folgen und losgehen.

    Das hat er sein Leben lang so gehalten. Als Segensspruch für seine Arbeit als Jugenddiakon hat er sich den Vers ausgewählt: „Befiehl dem Herrn deine Wege, er wird es wohl machen.“ Ein schönes Lebensmotto: Denn wenn ich auf Gott vertraue, dann kann ich im Vertrauen einfach losgehen.

    Der Lebens-Weg ist manchmal gefährlich, ich gehe viele Risiken ein, die das Leben mit sich bringt. Und dennoch weiß ich mich dabei geführt und geleitet. Egal, wo ich hingehe, bin ich nicht allein - sondern habe Jesus Christus dabei.

    Warum ich das erzähle? Vor einem Vierteljahr ist mein Bruder überraschend gestorben. Auch wenn ich jetzt traurig bin und manches Erlebnis gerne mit ihm teilen würde, fühle ich mich darin getröstet zu wissen, mit wem und wohin er ging: Mit Jesus Christus mutig voran! – „Und dann bin ich einfach losgelaufen…“

   

Kindergottesdienst  

Ein-/Austragen für die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de

Auf dieser Homepage-Seite können Sie sich in die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de eintragen bzw. von dieser Mailingliste austragen.


Ja, ich möchte mich auf die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de eintragen.
Bitte streichen Sie mich wieder von der Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wiederholen Sie die eingegebene E-Mail-Adresse:


   
© Evangelische Jugend im Dekanat an der Dill