JuLeiCa Schulung 2016

Details

Wer sich in der Kinder– und Jugendarbeit engagiert, muss auf vielfältige Herausforderungen reagieren und braucht eine solide Ausbildung. Deshalb bieten wir für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen (ab 15 Jahre) einen Grundkurs an, der die wichtigen Themen kompakt in einer Woche behandelt und in die Lage versetzen soll, mit Kindern und Jugendlichen ein inhaltlich und methodisch gutes Programm zu gestalten.

Den Abschluss des JuLeiCa-Kurses bildet ein Segnung– und Sendungsgottesdienst am Sonntag, 10.1.2016, zu dem auch Familie, Freunde und Gemeindemitglieder herzlich eingeladen sind.

Die Themen des Kurses

  • Religiöse Fragen mit Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen und Motivation des Glaubens
  • Rolle und Selbstverständnis als Gruppenleiter
  • Entwicklungsprozesse im Kinder- und Jugendalter
  • Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen
  • Arbeit in und mit Gruppen
  • Spielpädagogik
  • Erzähl– und Moderationstechnik
  • Organisation und Planung
  • Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung Kinder– und Jugendschutz

Rahmenbedingungen

Termin: 4.- 8. Januar 2016

Ort:

Veranstalter: Ev. Jugend in den Dekanaten Dillenburg und Herborn

(ab 1.1.2016 Ev. Jugend im Dekanat an der Dill)

Leitung: Astrid Reschke, Barbara Maage, Hartmut Häuser

Kosten: inkl. Material, Übernachtung, Verpflegung, Versicherung, Programm und Abzug der Zuschüsse von Land, Kreis und Dekanat 100 € (frag mal bei deiner Kirchengemeinde nach, diese übernimmt bestimmt einen Teil deiner Kosten)

In Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs berechtigt der Kurs zum Erwerb der JugendLeiterCard.

   

Nächste Termine  

Jan
27

27.Jan.2018 19:00 - 21:00

Mär
3

03.Mär.2018 09:30 - 17:30

Mär
10

10.Mär.2018 19:00 - 21:00

Mär
24

24.Mär.2018 - 29.Mär.2018

Apr
14

14.Apr.2018 09:00 - 09:30

   

Andacht  

  • Warum werde ich nicht satt

    Dies ist keine "fertige" (ausformulierte) Andacht, vielmehr beschreibe ich in Stichworten Gedankengang und Schlussfolgerungen. Ich hoffe ihr könnt eine für euch passende Andacht damit halten.

    Texte Haggai 1 und Micha 6
    1) Sprichworte an Tafel schreiben: Geld allein macht nicht glücklich…Geld kann man nicht essen…das letzte Hemd hat keine Taschen…mit Geld kann man kein Leben kaufen
    2) Einstieg: Lied „Warum werde ich nicht satt“ von den Toten Hosen
    3) Andacht
    - Kennt ihr das Gefühl von Campino?
    - Wir arbeiten auf etwas hin, freuen uns und dann ist es doch nicht so toll…
    - Jeder hat Ziele, Pläne etc. (Haus, Geld, Macht, gute Noten…)
    - Wir kriegen nie genug (vom Leben) -> Christian Stürmer beschäftigt viele Menschen
    - Das Streben nach etwas ist gut!! Das Gegenteil (couchpotato) bedeutet „TOD“
    - Gott hat uns dieses Streben geschenkt
    - Frage trotzdem: Kann ich denn nie genug kriegen??
    - Erscheint mir wie ein Fluch… Unzufriedenheit
    - Und tatsächlich: So war das eigentlich nicht geplant
    - Problem: Wir streben nach egoistischen Zielen und das wollte Gott nicht
    - Wie bei den Sprichworten: Was wir sammeln, nützt uns letztlich nichts…
    - Wir brauchen etwas anderes
    - Gott gibt die Antwort: Baut meinen Tempel!
    - Das soll heißen: Vergesst mich nicht, kümmert euch um mich
    - Das soll nicht heißen, dass ihr morgen die Kirche streichen sollt
    - Sondern: Bechäftigt euch mit Gott und setzt eure Prioritäten richtig!
    4) Spiele: Wettessen, Postkarten-Suchspiel mit Zitaten, Obstsalat

    Rebekka Haas

   

Kindergottesdienst  

Ein-/Austragen für die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de

Auf dieser Homepage-Seite können Sie sich in die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de eintragen bzw. von dieser Mailingliste austragen.


Ja, ich möchte mich auf die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de eintragen.
Bitte streichen Sie mich wieder von der Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wiederholen Sie die eingegebene E-Mail-Adresse:


   
© Evangelische Jugend im Dekanat an der Dill