Workshop Stroybags am 25.01.2020

Details

Kennst du Storybags? Mit ihnen lassen sich Geschichten toll und anschaulich erzählen.

Wer nicht nur mehr über diese Methode erfahren, sondern auch seine eigenen "Erzähltasche" nähen möchte, den laden wir herzliche zum Workshop "Storybags" am 25. Januar von 9-17 Uhr im Ev. Gemeindehaus Niederscheld ein.

Infos und Anmeldung bei: Anettegisse(at)gmx.de

Die Teilnehmer des Workshops können aus verschiedenen biblischen Geschichten wählen, zu welcher Geschichte sie ihre ganz persönliche Erzähltasche nähe wollen.

Nähmaschine, Nadel, Faden, Stecknadeln und Schere bitte mitbringen. (Solltest du keine Nähmaschine besitzen, gib dies bitte bei der Anmeldung an, dann versuchen wir eine für dich zu organisieren).

 

Wenn Kinder trauern - Tipps und Ideen für Mitarbeitende

Details

Trauer begegnet uns oft unerwartet und manchmal auch an Orten, an denen wir nicht damit gerechnet haben. Da ist das Mädchen im Kindergarten, das den Opa verloren hat oder der Junge aus der Jungschar, dessen Freund gestorben ist. Wir Erwachsenen stehen dann manchmal ohne Vorbereitungszeit vor der Aufgabe, Kinder in solchen Momenten zu begleiten. An diesem Abend wird es um Hintergründe, Methoden, Ideen und Bilderbücher gehen, die in solchen Augenblicken hilfreich sein können. Neben einem Austausch über eigene Erfahrungen wird es auch Anregungen für die Zusammenstellung eines eigenen „Trauer-Notfallkoffers“ geben. Eingeladen sind besonders Erzieher*innen, Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit, aber auch interessierte Eltern.



Termin: Montag, 21. Oktober 2019, 18.30 bis 21 Uhr

Ort: Sitzungszimmer im Dekanat, 1. Stock, Am Hintersand 15, 35745 Herborn

Informationen und Anmeldung:
Pfarrerin Karin Schmid, karin.schmid.dek.dill(at)ekhn-net.de, Tel.: 02772 - 583 42 70
Astrid Möller, astrid.moeller(at)jugend.ev-dill.de, Tel. 02772 - 5834-282

JuLeiCa Schulung 2019

Details

 

Wer sich in der Kinder– und Jugendarbeit engagiert, muss auf vielfältige Herausforderungen reagieren und braucht eine solide Ausbildung. Deshalb bieten wir für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen (ab 15 Jahre) einen Grundkurs an, der die wichtigen Themen kompakt in einer Woche behandelt und in die Lage versetzen soll, mit Kindern und Jugendlichen ein inhaltlich und methodisch gutes Programm zu gestalten.

Den Abschluss des JuLeiCa-Kurses bildet ein Segnung– und Sendungsgottesdienst an einem der auf den Juleica-Kurs folgenden Sonntage, zu dem auch Familie, Freunde und Gemeindemitglieder herzlich eingeladen sind. Der Termin wird noch vereinbart und den Teilnehmern bekannt gegeben.

Die Themen des Kurses

  • Religiöse Fragen mit Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen und Motivation des Glaubens
  • Rolle und Selbstverständnis als Gruppenleiter
  • Entwicklungsprozesse im Kinder- und Jugendalter
  • Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen
  • Arbeit in und mit Gruppen
  • Spielpädagogik
  • Erzähl– und Moderationstechnik
  • Organisation und Planung
  • Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung
  • Kinder– und Jugendschutz

Rahmenbedingungen

Termin: 30. September - 4. Oktober 2019

Ort: Freizeit- und Bildungsstätte in Dautphetal-Holzhausen

Veranstalter: Ev. Jugend im Dekanat an der Dill

Leitung: Astrid Möller, Barbara Maage, Hartmut Heuser

Informationen und Anmeldung bei jugend(at)ev-dill.de

Kosten: Mitarbeitende aus den Kirchengemeinden unseres Dekanats zahlen 50 € inkl. Material, Übernachtung, Verpflegung und Programm. Die übrigen Kosten werden durch Zuschüsse von Land, Kreis, Dekanat und Kirchengemeinden gedeckt.

In Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs berechtigt der Kurs zum Erwerb der JugendLeiterCard.

Last Minute Anmeldung für den Tag für Mitarbeitende

Details

Für den Tag für Mitarbeitende am 7. März gibt es in einigen Workshops noch freie Plätze. Wer sich noch anmelden möchte, kann aus den folgenden Workshops unter Vormittags und einen unter Nachmittags aussuchen und sich per Mail bei Astrid Möller anmelden.

Die Restplätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Solange der Vorrat reicht!

Vormittags

  • WS 01 Kirche im Alltag
  • WS 04 Andachten Basics
  • WS 11 Schnelle Spiele für Zwischendurch
  • WS 14 WAs macht ein Event zum Erfolg
  • WS 15 Apps in der Gruppenstunde
  • WS 16 Und Gott sah, dass es gut war
  • WS 18 Bodypercussion
  • WS 19 Handlettering
  • WS 20 Paperclips

 

Nachmittags

  • WS 03 Perlen des Glaubens
  • WS 06 Liturgieelemente im Kindergottesdienst
  • WS 07 #Hopespeech statt Hatespeech
  • WS 10 Es muss nciht immer Werwolf sein
  • WS 11 Schnelle Spiele für zwischendurch
  • WS 15 Apps in der Gruppenstunde
  • WS 17 LandArt
  • WS 19 Handlettering

 

Ort: Konferenzhalle Herborn (Kaiserstraße 28)

Kostenbeitrag: 10,- Euro

 


 

Weiterlesen: Last Minute Anmeldung für den Tag für Mitarbeitende

Unterkategorien

   

Nächste Termine  

Mär
4

04.Mär.2020 19:00 - 21:00

Mär
7

07.Mär.2020 09:30 - 17:30

Mär
7

07.Mär.2020 18:00 - 20:00

Mär
14

14.Mär.2020 09:30 - 12:00

Mär
20

20.Mär.2020 19:00 - 21:00

   

Andacht  

  • "...und da bin ich einfach losgelaufen."

    „Wie bist Du denn her gekommen?“ Mein Bruder Jochen steht mit seinen gerade mal sechs Jahren nach der Jungschar ganz alleine vor unserer Haustüre. Meine Mutter hat ihm eingeschärft, dass er mit dem Jungscharleiter gemeinsam nach Hause gehen sollte. Den Fußweg von 10 Minuten über zwei Hauptstraßen hinweg sollte er nicht alleine gehen, doch vom Jungscharleiter ist weit und breit nichts zu sehen.

    Da platzt es aus Jochen heraus: „Mama, am Schluss jeder Jungscharstunde stehen wir immer zusammen im Kreis und rufen: Mit Jesus Christus mutig voran! - und da bin ich einfach losgelaufen…“ Als kleiner Junge fasst Jochen zusammen was Gottvertrauen für ihn bedeutet: Wenn ich sage mit Jesus mutig voran, dann muss ich dem auch folgen und losgehen.

    Das hat er sein Leben lang so gehalten. Als Segensspruch für seine Arbeit als Jugenddiakon hat er sich den Vers ausgewählt: „Befiehl dem Herrn deine Wege, er wird es wohl machen.“ Ein schönes Lebensmotto: Denn wenn ich auf Gott vertraue, dann kann ich im Vertrauen einfach losgehen.

    Der Lebens-Weg ist manchmal gefährlich, ich gehe viele Risiken ein, die das Leben mit sich bringt. Und dennoch weiß ich mich dabei geführt und geleitet. Egal, wo ich hingehe, bin ich nicht allein - sondern habe Jesus Christus dabei.

    Warum ich das erzähle? Vor einem Vierteljahr ist mein Bruder überraschend gestorben. Auch wenn ich jetzt traurig bin und manches Erlebnis gerne mit ihm teilen würde, fühle ich mich darin getröstet zu wissen, mit wem und wohin er ging: Mit Jesus Christus mutig voran! – „Und dann bin ich einfach losgelaufen…“

   

Kindergottesdienst  

Ein-/Austragen für die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de

Auf dieser Homepage-Seite können Sie sich in die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de eintragen bzw. von dieser Mailingliste austragen.


Ja, ich möchte mich auf die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de eintragen.
Bitte streichen Sie mich wieder von der Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wiederholen Sie die eingegebene E-Mail-Adresse:


   
© Evangelische Jugend im Dekanat an der Dill