JuLeiCa Kurs 2020 - jetzt noch schnell anmelden!

Details

Bis zum 31.08. könnt ihr Euch noch für den diesjährigen JuLeiCa-Kurs anmelden, der in den Herbstferien stattfinden soll. Aktuell sieht es so aus, dass wir den Kurs wie geplant vom 5.-9. Oktober 2020 in der Freizeit- und Begegnungsstätte Holzhausen durchführen können - natürlich unter den entsprechenden Hygienemaßnahmen, die wegen Corona notwendig sind.

Wenn du in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv bist oder aktiv werden möchtest und mindestens 15 Jahre alt bist, meld dich bei uns unter jugend@ev-dill.de an. Unter dieser Mailadresse geben Astrid, Barbara, Isabelle und Hartmut dir auch gern noch mehr Infos und beantworten deine Fragen. 

In unserem 5tägigen JuLeiCa-Kurs lernst du die Basics der Kinder- und Jugendarbeit kenne, lernst Mitarbeitende aus anderen Gemeinden des Ev. Dekanats an der Dill kennen, kannst dich über Erfahrungen in der Jungschararbeit, Kindergottesdienst, Freizeit- und Projektarbeit austauschen und eine Menge Spaß und Gemeinschaft erleben. 

Also: sei dabei und meld dich direkt an. 

Infos zum JuLeiCa-Kurs

In der Grundkurs-Ausbildung für ehrenamtliche Mitarbeitende lernst du die Basics für die Kinder- und Jugendarbeit kennen. Wie „tickt“ eine Gruppe? Welche Methoden und Spiele gibt es - und wie leitet man diese an? Welche rechtlichen Regelungen sind zu beachten? Und wie organisiert man eine Gruppenstunde, eine Freizeit oder ein Projekt? Diese und andere Grundthemen machen dich fit, Angebote für Kinder und Jugendliche zu gestalten und selbst eine Gruppe leiten zu können.

Den Abschluss des JuLeiCa-Kurses bildet ein Segnungs- und Sendungsgottesdienst an einem der darauffolgenden Sonntage.

Die Themen des Kurses

  • Rolle und Selbstverständnis als Gruppenleiter
  • Andachten vorbereiten und Geschichten erzählen
  • Grundlagen und Motivation des Glaubens
  • Entwicklungsprozesse im Kinder- und Jugendalter
  • Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen
  • Umgang mit Teilnehmern, die mich herausfordern
  • Arbeit in und mit Gruppen
  • Spielpädagogik
  • Erzähl– und Moderationstechnik
  • Organisation und Planung
  • Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung
  • Kinder- und Jugendschutz

Rahmenbedingungen

Termin: 5. - 9. Oktober 2020

Ort: Freizeit- und Bildungsstätte in Dautphetal-Holzhausen

Veranstalter: Ev. Jugend im Dekanat an der Dill

Leitung: Hartmut Heuser, Barbara Maage, Isabelle Schreiber

Informationen bei Barbara Maage und Hartmut Heuser unter jugend@ev-dill.de

Anmeldung hier

Kosten: 100 € pro Person (inkl. Material, Übernachtung, Verpflegung, Versicherung, Programm und nach Abzug der Zuschüsse von Land, Kreis und Dekanat) Melde dich bei deiner*m Pfarrer*in oder Gemeindepädagogen*in vor Ort. Die Kirchengemeinde übernimmt in der Regel einen Teil der Kosten.

In Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs berechtigt der Kurs zum Erwerb der JugendLeiterCard (ab 16 Jahre).

Sollte wir aufgrund der Regelungen und Maßnahmen im Rahmen der Corona-Entwicklungen den JuLeiCa-Kurs nicht wie geplant als Freizeit durchführen können, werden wir nach alternativen Möglichkeiten schauen, wie wir den JuLeiCa-Kurs 2020 anbieten können.

 

Workshop Pfingsten verschoben auf 2021

Details

Unser Pfingstworkshop hat einen neuen Termin, den ihr euch gerne schon vormerken könnt:

Donnerstag, 22. April 2021

Workshop Stroybags am 25.01.2020

Details

Kennst du Storybags? Mit ihnen lassen sich Geschichten toll und anschaulich erzählen.

Wer nicht nur mehr über diese Methode erfahren, sondern auch seine eigenen "Erzähltasche" nähen möchte, den laden wir herzliche zum Workshop "Storybags" am 25. Januar von 9-17 Uhr im Ev. Gemeindehaus Niederscheld ein.

Infos und Anmeldung bei: Anettegisse(at)gmx.de

Die Teilnehmer des Workshops können aus verschiedenen biblischen Geschichten wählen, zu welcher Geschichte sie ihre ganz persönliche Erzähltasche nähe wollen.

Nähmaschine, Nadel, Faden, Stecknadeln und Schere bitte mitbringen. (Solltest du keine Nähmaschine besitzen, gib dies bitte bei der Anmeldung an, dann versuchen wir eine für dich zu organisieren).

 

Wenn Kinder trauern - Tipps und Ideen für Mitarbeitende

Details

Trauer begegnet uns oft unerwartet und manchmal auch an Orten, an denen wir nicht damit gerechnet haben. Da ist das Mädchen im Kindergarten, das den Opa verloren hat oder der Junge aus der Jungschar, dessen Freund gestorben ist. Wir Erwachsenen stehen dann manchmal ohne Vorbereitungszeit vor der Aufgabe, Kinder in solchen Momenten zu begleiten. An diesem Abend wird es um Hintergründe, Methoden, Ideen und Bilderbücher gehen, die in solchen Augenblicken hilfreich sein können. Neben einem Austausch über eigene Erfahrungen wird es auch Anregungen für die Zusammenstellung eines eigenen „Trauer-Notfallkoffers“ geben. Eingeladen sind besonders Erzieher*innen, Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit, aber auch interessierte Eltern.



Termin: Montag, 21. Oktober 2019, 18.30 bis 21 Uhr

Ort: Sitzungszimmer im Dekanat, 1. Stock, Am Hintersand 15, 35745 Herborn

Informationen und Anmeldung:
Pfarrerin Karin Schmid, karin.schmid.dek.dill(at)ekhn-net.de, Tel.: 02772 - 583 42 70
Astrid Möller, astrid.moeller(at)jugend.ev-dill.de, Tel. 02772 - 5834-282

Weitere Beiträge...

  1. JuLeiCa Schulung 2019

Unterkategorien

   

Nächste Termine  

Sep
30

30.Sep.2020 19:00 - 21:00

Okt
5

05.Okt.2020 - 09.Okt.2020

Okt
23

23.Okt.2020 19:00 - 21:30

Nov
6

06.Nov.2020 - 08.Nov.2020

Nov
11

11.Nov.2020 19:00 - 21:00

   

Andacht  

   

Kindergottesdienst  

Ein-/Austragen für die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de

Auf dieser Homepage-Seite können Sie sich in die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de eintragen bzw. von dieser Mailingliste austragen.


Ja, ich möchte mich auf die Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de eintragen.
Bitte streichen Sie mich wieder von der Mailingliste kindergottesdienst@ev-dill.de
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wiederholen Sie die eingegebene E-Mail-Adresse:


   
© Evangelische Jugend im Dekanat an der Dill